Sonntag, 11. Juni 2017

Rezension: "Das Herz im Glas" von Katharina V. Haderer ♡



Ein Herz, das scheinbar niemandem gehört.
Eine Königstochter ohne Königreich.
Und ein Geheimnis, das niemand aufzudecken vermag.
♡ 

 

 
Die Tochter des reisenden Königs, Aenne, findet bei einem Händler ein menschliches Herz, aufbewahrt in einem Glas. In den falschen Händen kann das Herz zu mächtiger Blutmagie missbraucht werden, weiß sie. Um das zu verhindern und den Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, begibt sich die junge Frau zusammen mit ihren Brüdern auf eine Reise, die unbekannte Gefahren birgt. Doch Aenne ahnt nicht, dass sie sich auf der Suche nach der Wahrheit selbst in Lebensgefahr begibt.

Der Weltenbau und das Konzept der Geschichte konnten mich vollkommen überzeugen! Das Buch verbirgt ein Land voller Macht, Magie, Intrigen und Geheimnissen, sodass man bereits nach kurzer Zeit gefangen ist von dem Geschehen innerhalb der Geschichte. Die Thematik fand ich wirklich gut gewählt, denn es gab einen spannenden Aufhänger und die düstere, stimmungsvolle Umsetzung hat sehr gut zum Buch gepasst. ♡
Zwischenzeitlich gab es einige Fügungen innerhalb der Geschichte, die ich manchmal zwar nicht ganz nachvollziehen konnte, aber die  sich zum Schluss gut in das Gesamtbild eingefügt haben.


 
Die Charaktere waren fein ausgearbeitet, sodass man zwischenzeitlich meinte, sie wirklich zwischen den Seiten "ergreifen" zu können. Besonders Iox hat es mir angetan. Sie ist scheinbar eine einfache Sklavin, doch unter ihrer Oberfläche schlummern Geheimnisse, die das ganze Fundament des Buches zum Erschüttern bringen.

Der Schreibstil der Autorin passt unheimlich gut zu der finsteren Atmosphäre der Geschichte. Jedes Wort scheint mit Bedacht gewählt und erschafft Bilder im Kopf des Lesers, die er vermutlich nicht so schnell wieder vergessen wird. Eine großartige Leistung! ♡

 Fazit

"Das Herz im Glas" ist ein gelungener Fantasy Roman, der durch seine düstere Atmosphäre und unerwarteten Wendungen überzeugen kann! Absolute Leseempfehlung.♡ 


Meine Bewertung

4/5 Punkte.



Im Folgenden noch ein paar Informationen zum Buch



 
Verlagswebsite: https://www.drachenmond.de/
Seitenzahl: 424 Seiten
Format: Softcover
ISBN: 978-3-95991-331-7
Preis: 14, 90 € (DE)

Ich hoffe euch hat diese Rezension gefallen und
ihr seid auch beim nächsten Mal wieder mit dabei!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen