Dienstag, 24. Januar 2017

Rezension: "Monster Geek - Die Gefahr in den Wäldern" von May Raven ♡

 Wirst du dich der Gefahr stellen?


Jess ist eine Jägerin und überzeugte Einzekämpferin.
Sie ist ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen
und übernatürlichen Gegnern.
Bis sie eines Tages vor einem neuen Abenteuer steht und sich eingestehen muss,
dass es durchaus seine Vorteile hat,
wenn jemand die Rückendeckung übernimmt.
Und wenn dieser jemach noch zufällig ein
gutaussehender, junger Kerl ist, umso besser...



Das Prinzip der Geschichte konnte mich vollkommen überzeugen. Eine taffe, junge Frau, die sich nichts gefallen lässt und in die Schlacht zieht gegen Werwölfe, Vampire und bösartige Faes? Perfekt!
Doch als Jess für einen neuen Auftrag nach Tschechien reist, um dort einigen mysteriösen Kindesentführungen auf den Grund zu gehen, hätte sie niemals damit gerechnet, welche Gefahren auf sie warten und insbesondere, wer sich ihrer waghalsigen Mission anschließen würde.
Matej ist einige Jahre älter als Jess und arbeitet als Priesteranwärter in dem kleinen tschechischen Dorf. Nach ein paar unangenehmen Begegnungen und mehreren Streitereien finden die beiden ungleichen Charaktere schließlich zusammen.
Aus den Funken, die zuvor Jess` Wut entzündet haben, entsteht ein brennendes Feuer der Leidenschaft.
Die junge Frau muss sich nicht nur einem übernatürlichen, mächtigen Gegner, sondern auch dem unerwünschten Herzklopfen stellen, das Matej bei ihr verursacht.




Die Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen, insbesondere die Protagonistin Jess, die zwar ein hartes, abweisendes Äußeres zur Schau stellt, doch im Inneren ebenso sanft und verletztlich ist wie jeder andere.
Einige ihrer Entscheidungen konnte ich nicht immer nachvollziehen, allerdings besitzt sie auch einen unbelehrbaren Dickkopf, weshalb ich ihre Urteile und Pläne wie jeder andere Charakter (insbesondere ihre Cousins) in dem Buch akzeptieren musste.
Auch Matej ist ein absolut faszinierender Protagonist. Ich habe von Anfang an geahnt, dass hinter seiner Fassade mehr steckt, als Tess und er selbst erahnen könnte.
Neben den Hauptprotagonisten tauchen sehr viele Nebencharaktere auf, die mir allerdings überraschend gut im Gedächtnis geblieben sind durch ihre jeweiligen Besonder- und Eigenheiten.

Der Schreibstil war flüssig zu lesen, sodass die Seiten in Kombination mit der sich immer weiter aufbauenden Spannung, nur so dahin flogen.
Durch die humoristischen Bemerkungen von Jess wird das sonst sehr gefährliche und ernste Setting ein wenig aufgelockert, zudem sorgen die Lacher zwischenzeitlich für sehr gute Unterhaltung. 

Fazit

"Monster Geek" von May Raven ist ein fantastisches Lesevergnügen mit einer geballten Ladung Spannung und einer perfekt dosierten Prise Humor, die das Lesen zu einem tollen Erlebnis machen!
Ich warte gespannt auf den nächsten Band. ♡

Meine Bewertung
Volle 5/5 Punkte.
Im Folgenden noch ein paar Informationen zum Buch

 
Verlagswebsite: https://www.drachenmond.de/
Seitenzahl: 264 Seiten
Format: Softcover
ISBN: 978-3-95991-271-6
Preis: 12,06 € (DE)
 
Ich wünsche euch allen noch einen zauberhaften Abend!
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen