Mittwoch, 25. Januar 2017

Eröffnung des "Zeilengold" Verlags ♡

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich so, so, sooo sehr
endlich diese grandiosen Neuigkeiten
mit euch teilen zu können!
Denn heute, am 25.1.2017 eröffnet der Zeilengold Verlag
seine Pforten für alle Fantasy-liebenden Leser!
 Ich habe die Ehre eine offizielle Bloggerin für
diesen unglaublich zauberhaften Verlag sein zu dürfen.
Schaut doch einfach mal vorbei!
 


 Herzlich Willkommen beim Zeilengold Verlag!
Lassen Sie sich von unseren Werken in fantastische Welten entführen, die Sie nicht nur zum Träumen, sondern auch zum Nachdenken einladen.
Bei uns finden Sie Fantasy mit dem gewissen Etwas, das Ihr Leseerlebnis zu einem Vergnügen der ganz besonderen Art macht.
 
 Über den Zeilengold Verlag

Nadine Skonetzki Der Zeilengold Verlag mit Sitz am Bodensee wurde 2016 von Nadine Skonetzki gegründet und öffnete erstmals 2017 seine Pforten.
Im Jahr 1991 geboren, wuchs sie mit Disneyklassikern wie „Der König der Löwen“ und „Pocahontas“ auf, was ihr bereits im Kindesalter einen Hang zum Träumen bescherte.
Als Erwachsene widmete sie sich beruflich der Pflege älterer Menschen und lernte dadurch Romane umso mehr schätzen, die ihr eine Flucht aus dem Alltag ermöglichten.
Mit dem Motto „Nur wer Erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch“, machte sie es sich zur Aufgabe, neue Geschichten und Autoren zu entdecken und diese der Welt zu präsentieren.
Zeilengold-Romane sind nicht nur goldwert, weil sie den Leser den Alltag vergessen lassen, sondern verbergen auch wahre Schätze zwischen den Zeilen. Bei Zeilengold finden nur Manuskripte ihren Weg in den Verlag, die neben einer fantastischen Story auch subtile Botschaften zwischen den Zeilen verbergen.


Und wisst ihr was das Beste ist?
Bereits in Kürze erscheinen zwei Romane im Verlag,
die ich rezensieren darf! *kreisch*
Der ein oder andere von euch kennt die Reihe vielleicht bereits,
denn es handelt sich um die Elfenfehde-Bände von Mariella Heyd.


Falls ihr Interesse an dem Verlag bekommen habt
und immer auf dem neusten Stand bleiben wollt,
dann schaut doch einfach mal bei der Homepage vorbei!

 So meine Lieben, das war es vorerst von mir!
Ich würde mich freuen, wenn ihr bei dem Verlag mal vorbei schaut
und ihn unterstützt!
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen