Dienstag, 27. Dezember 2016

Rezension: "Heartless" von Marissa Meyer ♡

"Sometimes your heart is the only thing
worth listening to."



Ein Mädchen, das gerne backt und Freundschaften schließt.

Ein König, der ein Auge auf sie geworfen hat und ihr Schicksal besiegelt.

Eine Gesellschaft, die sie in neue Grenzen zwängt und sie dazu treibt, zu etwas zu mutieren, das einem menschlichen Wesen nur im Entferntesten ähnelt.



Dies` ist die Geschichte von Catherine. Eine junge Frau aus gehobenen Kreisen, die anscheinend das Interesse des amtierenden Königs auf sich gezogen hat dank ihres Charismas und ihrer eigensinnigen Art. Doch Cath verfolgt andere Pläne: Ihr Traum besteht darin eine Bäckerei zu eröffnen zusammen mit ihrer besten Freundin, dem Hausmädchen Mary Ann.
Gerade, als Cath ihre Pläne in die Tat umsetzen wollte, taucht auch noch dieser magische, undurchschaubare Gaukler mit seinem Raben als Gefährten auf. Jest.
Das Gefühlschaos bringt das Mädchen dazu ihre Mauern und Vorurteile fallen zu lassen und sich Jest anzuvertrauen. In ihm entdeckt sie einen treuen, liebenswürdigen Mann und zusammen erleben sie das zarte Aufblühen einer jungen Liebe.
Doch das Schicksal hat andere Pläne für Cath...

Sie erlebt Verlust, Kontrolle, Verrat und kämpft um Leben und Tod für das, was ihr wichtig ist, nur um schlussendlich doch alles zu verlieren und zu der tyrannischen Herzkönigin zu werden, die wir alle aus "Alice im Wunderland" schon kennen.



Ich persönlich liebe diesen Blick in die Vergangenheit einer der größten Feindinnen, der ich je in einer Geschichte begegnet bin. Dieses Buch hat mich erkennen lassen, dass es nicht nur schwarz und weiß gibt, dass es immer zwei Seiten einer Geschichte gibt und dass nicht jeder Schurke grundlos zum Bösen mutiert.

Cath ist mir ans Herz gewachsen mit ihrer eigensinnigen Art, ihrer unaufhaltsamen Hoffnung und ihrem Tatendrang. Es hat mich innerlich zerfressen zu sehen, wie sie nach und nach zu einer Person wird, die sich durch Verrat und Vertrauensbrüche selbst aufgibt. Wo zuvor ein lebendes, schlagendes, fühlendes Herz in ihrer Brust gepocht hatte, war nur noch gähnende Leere vorzufinden.

Doch auch die anderen Nebencharaktere, die uns allen bekannt sein sollten, beispielsweise der verrückte Hutmacher, der Jabberwock, oder auch der Märzhase spielen ihre Rollen mit Bravour. Denn auch sie waren nicht von Beginn an so, wie Alice sie im Wunderland vorfand. 




Wie ist der Hutmacher überhaupt verrückt geworden?

Wie kommt es zu der Existenz eines solchen Ungeheuers, wie der Jabberwock es ist?

Und warum trägt das Kaninchen immer eine Taschenuhr bei sich?
 

All` diese Fragen werden in "Heartless" beantwortet, eingebunden in eine spannende Geschichte mit faszinierenden Charakteren, atemberaubender Spannung und einer Protagonistin, die einem das Herz stiehlt.




Fazit
 
Eines meiner absoluten Highlights diesen Jahres. Ich habe lange auf dieses Buch hingefiebert und wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist unglaublich gut gelungen und hat mich erneut in die Welt von Wunderland entführt. ♡

Meine Bewertung

5/5 Punkte. Absolute Leseempfehlung für alle, die "Alice im Wunderland" lieben!



Im Folgenden noch ein paar Informationen zum Buch



Verlagswebsite: http://us.macmillan.com/publishers/feiwel-and-friends
Seitenzahl: 453 Seiten
Format: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN: 9781250044655
Preis: 19,99 $ (US)
 
Ich habe meine limitierte Sonderausgabe (weißes statt schwarzes Cover) über Owlcrate bezogen
(Website: https://www.owlcrate.com/).
Diese Ausgabe wird nur über Owlcrate vertrieben und nirgendswo anders angeboten.
Meines Wissens nach ist diese Ausgabe bereits ausverkauft.

Ich hoffe ihr hattet allesamt ein wundervolles Weihnachtsfest und habt die Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit ausgekostet.
 
Liebe Grüße an euch alle! 

 

Kommentare:

  1. Eine wundervolle Rezi für ein wohl seht wundervolles Buch! Hoffe sehr, dass es bald auf deutsch erscheint und wir uns dann vielleicht noch etwas drüber unterhalten können ^^
    Und ich freu mich sehr für dich, dass es dich so begeistern konnte <3

    AntwortenLöschen
  2. Vielen, vielen Dank! ♡ Ich hoffe auch sehr, dass es bald in deutscher Sprache erscheinen wird, damit alle Bookstagrammer es lesen können! :)
    Ich hoffe, dass das Buch dich auch begeistern kann. ♡

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, das ist ein Buch was ganz dringend von mir gelesen werden muss. Aber zuvor muss es natürlich in deutsch erscheinen und ich hoffe wirklich total, dass dies geschehen wird. Deine Rezi hat mich richtig angefixt, dass ich es unbedingt lesen möchte <3

    Vielen, vielen Dank für diesen kleinen Einblick :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass es dir wahnsinnig gut gefallen wird! <3 Meinen Geschmack hat es auf jeden Fall getroffen und ich denke, dass die deutsche Ausgabe nicht lange auf sich warten lassen wird. :)

      Freut mich sehr, dass ich dich mit meiner Liebe für das Buch anstecken konnte. :D

      Liebe Grüße
      Maja

      Löschen